Haupseite -> Bad Landeck -> Unsere Sanatorien -> Jan

 Jan

Das Kurhaus Jan wurde 1880 am Fluss Biala Ladecka (Landecker Biele) errichtet und war anfangs kaiserliches Gästehaus. Das Objekt besitzt einen separaten, eingezäunten Bereich mit Freizeitflächen und Parkplatz. Nach der grundlegenden Modernisierung besitzt das Gebäude heute 62 Übernachtungsplätze in Einzel-, Doppel- und 3-Bett-Zimmern, die mit Satellitenfernsehen, Telefon und einem kabellosen Wasserkocher ausgestattet sind. Das Objekt wurde behindertengerecht umgebaut. Im verglasten Erdgeschoss des Gebäudes befindet sich der Speiseraum mit zahlreichen Topfpflanzen, die ihm die Atmosphäre eines Palmengartens verleihen.

Das Kurhaus Jan liegt in unweit des Naturheilanstalt "Jerzy", in dem Radon- und Schwefelwasserbehandlungen durchgeführt werden. Im Gebäude selbst kann man sich mit Massagen verwöhnen lassen.

Sanatorium Jan

Adresse: 57-540 Ladek Zdroj, ul. Paderewskiego 7, tel. +48 74 81 46 385

Sanatorium Jan Sanatorium Jan Sanatorium Jan Sanatorium Jan

Vor Ort zugänglich:

  • Betreuung durch Ärzte und Krankenschwestern
  • Aufzug
  • Speiseraum
  • Behandlungsraum für die klassische Massage
  • Parkplatz gegen Gebühr, unbewacht
  • Fahrrad- und Skiaufbewahrung

In der Nähe zugänglich:

  • Naturheilanstalt "Jerzy" (Kurbehandlungen mit Radon-Sulfid-Wasser: Unterwassermassagen, Wirbelmassagen, Emanatorium, Gymnastik im Wasserbecken, Mineralbad sowie allgemein erhältliche Trinkkur)- 90m
  • Naturheilanstalt, Trinkhalle, Verkaufsstand in Kurhaus "Zdroj Wojciech" (Verkauf von Behandlungen, Souvenirs und Kurkosmetika) - 600m
  • Parkplatz gegen Gebühr bewacht - 500m
  • Geldautomat Bank PKO SA - 50m
  • Geldautomat SGB - 40m
  • Copyshop (im Laden "Dary Natury") - 150m
  • Reisebüro und Touristischer Service – Tel. 795 551 210 (Organisierung von Ausflügen, Beförderung und PKS-Busauskunft)
  • Lebensmittelgeschäfte - 50m bis 200m
  • Kapelle der Krankenheilung - 400m
  • Restaurants und Cafés im Kurort - 100m bis 400m
  • Kur-Apotheken - 150m bis 600m
  • Bushaltestelle - 500m

Copyright © 2013 Uzdrowisko Ladek-Dlugopole S.A. Alle Rechte vorbehalten